Stiftung Die Brücke zum Leben

Kinderhaus in Sabridj

In diesem Dorf, südlich von der Stadt Ushgorod im Gebiet Transkarpaten, leben bereits Eltern, die viele Waisenkinder bei sich Zuhause aufgenommen haben. Sie möchten jedoch noch mehr Kindern, die der elterlichen Liebe und Zuneigung beraubt worden sind, ein warmes Zuhause geben.

Da es an der dazu benötigten Wohnfläche mangelt, hat sich die Stiftung bereit erklärt, im Jahr 2016 ein Kinderhaus zu bauen.

Am 23. Juli 2016 war es dann soweit. Das neu erbaute Kinderhaus wurde eröffnet. Zahlreiche Gäste kamen zur Einweihungsfeier. Am meisten freuten sich die Waisenkinder, die stolz ihre neuen Zimmer präsentierten und mit strahlenden Augen sagten:
"Man sagte uns, dass wir heute hier übernachten dürfen und nicht nur für eine Nacht, wir dürfen hier wohnen bleiben!"

Die Pflegeeltern können ihre Freudentränen kaum zurückhalten. Ihr Traum, weiteren Waisenkindern ein behütetes Zuhause zu geben, ist in Erfüllung gegangen.