Stiftung Die Brücke zum Leben

Kinderhaus III in Dunajiwzi

Nachdem schon zwei Kinderhäuser in der Stadt Dunajiwzi, Gebiet Chmelnyzkyj, ca. 400 km südwestlich von Kiew, gebaut wurden, beantragte man die Baugenehmigung für ein drittes. Jegliche Zweifel der Behörden, dass die Stiftung tatsächlich noch ein weiteres, so dringend benötigtes Kinderhaus in ihrem Ort bauen wird, waren zu diesem Zeitpunkt längst ausgeräumt.
Nachdem im Jahr 2017 am Ufer des Flusses Ternowka das dritte Kinderhaus gebaut wird, werden hier bis zu 36 Kinder die Möglichkeit bekommen, in einem warmen Familiennest aufzuwachsen.

Am 14. Juli war es dann so weit: Über hundert Leute kamen, um an der feierlichen Eröffnung teilzunehmen.
Als die Sozialmitarbeiterin ihre Gratulation aussprach, sagte ein Junge: „Ich kenne diese Tante. Sie hat sich dafür eingesetzt, dass ich in eine Pflegefamilie komme. Jetzt habe ich eine Mama und einen Papa!“
Die Anwesenden waren zu Tränen gerührt, als der Junge zu ihr lief und sie dankend umarmte.