Stiftung Die Brücke zum Leben

Kinderhaus Antoneschti

Nachdem die Baugenehmigung für das Kinderhaus erteilt und das Grundstück im Frühling erschlossen wurde, veränderte sich das Bild hier wöchentlich.
Die Nachbarn konnten es kaum fassen, wie ungewöhnlich ruhig das Treiben auf der Baustelle war. Aber vor allem begeisterte sie die Vorstellung, dass hier demnächst Waisenkinder ein neues Zuhause bekommen sollen.

Mit einem Blumenstrauß kamen sie am 19. Dezember 2016 zur Eröffnung, um den Pateneltern zu gratulieren und viele Wünsche zu übergeben.
Der Bürgermeister sicherte an vielen Stellen Hilfe zu und äußerte den Wunsch, weitere Kinderhäuser in diesem Ort eröffnen zu dürfen. Denn es gibt noch viele Kinder, die ohne elterliche Wärme und Fürsorge aufwachsen.